Wir wollen Ihnen helfen, auch die Kleinigkeiten Ihres Lebens zu meistern.
Kommen Sie auf uns zu,
wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Bestecke:

besteck3.JPG (10293 Byte) Individueller können Messer, Löffel und Gabel nicht sein: Dank des speziellen Kunststoffes der Griffe kann dieses Besteck dem Benutzer genau angepaßt werden. Dazu legt man den Griff einige Minuten in heißes Wasser, so daß er weich und formbar wird. Dann kann man ihn so formen und biegen, daß das Besteck optimel vom Verwender benutzt werden kann-
besteck2.JPG (8056 Byte) Bestecke sollten stabil, griffig und leicht sein und aus therapeutischer Sicht endividuellen Belangen entsprechen. Dann können sie ohne großen Kraftaufwand benutzt werden. besteck1.JPG (7409 Byte)
Dieser Riemen mit Taschenabnähern wird über die Handfläche geführt und mit Klettverschluß auf dem Handrücken geschlossen. Unhandliche Geräte, wie z.B. dünne Bestecke, Zahnbürsten, Schreibgeräte ect. können in die Tasche eingeführt und ohne zusätzlcihe Griffe in der Hand gehalten werden. besteck4.JPG (7164 Byte)

Scheren:

Die lange Form und der 45° Winkel der Schneidefläche machen das Schneiden von Fuß- und Fingernägeln sehr einfach. Personen, die Schwierigkeiten beim Bücken haben, werden somit eine erhebliche Erleichterung bei der Fußpflege haben. schere1.JPG (7661 Byte)
schere2.JPG (10369 Byte) Diese Scheren aus nichtrostendem Stahl haben einen Handgriff mit praktischem Federmechanismus, der die Klingen nach dem Schneidevorgang zurück in die geöffnete Position drückt. Ausgestattet mit Wandhalterung.
Schere mit selbstöffnendem Griff:
Durch die speziell geformten Griffe ist es möglich, nur durch den Druck von oben die Schneiden zu schließen. Das Öffnen erfolgt von allein.
schere3.JPG (8426 Byte)

Anziehhilfen:

anzieh1.JPG (6151 Byte) Strumpfanzieher:
Mit diesem Helfer wird es Ihnen ein leichtes sein, Strümpfe oder Socken ohne fremde Hilfe anziehen zu können.
Auch diese Hilfe ist genau Ihren Bedürfnissen angepaßt und eine weitere Auswahl können Sie in unserem Haus ausprobieren. anzieh2.JPG (6441 Byte)